we_path
we_path
we_path

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit hilft bei der Überwindung von Konflikten und Schwierigkeiten, die Einfluss auf den Schulalltag der Kinder nehmen. Durch gezielte Beratung, Förderung und Unterstützung trägt die Schulsozialarbeit zu einer gleichberechtigten Schulteilhabe der Kinder bei.

 

Kontaktdaten:

AWO Schulsozialarbeit

Julia Gaffling                                                                                                         

Tel.: 05204 9299843                                                                                  

E-Mail: j.gaffling@awo-guetersloh.de                                                                  

 

Anwesenheitsszeit:

montags - freitags                              

 

 

Leistungen der Schulsozialarbeit:

  • Beratung von Eltern : Die Schulsozialarbeit steht den Eltern beratend zur Seite, wenn sie Fragen zur Erziehung haben. Sie informiert über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten und stellt bei Bedarf einen Kontakt zu weiterführenden Beratungsstellen her.
  • Ansprechpartner für Kinder
  • Individuelle Lernförderung der Kinder
  • Konzentrationsförderung
  • Soziales Lernen im Klassenverband - Das soziale Lernen möchte auf spielerische Weise ein gemeinsames Miteinander fördern. Es werden Kooperationsspiele, Spiele zur Stärkung der Wahrnehmung oder des Selbstwertgefühls durchgeführt.
  • Betreuung des Schülerparlaments - Die Klassensprecher treffen sich einmal im Monat zum Schülerparlament. Das Schülerparlament eröffnet den Kindern mehr Partizipation am Schulleben und gibt einen ersten Einblick in demokratisches und politisches Handeln.
  • AG im Nachmittagsbereich